KP-Serie

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

Produkt Tags

KP-Serie

Merkmale des einachsigen Aktuators

Vorteile des modularisierten Designs

Die Kombination aus Kugelgewindetrieb und Linearführung ermöglicht eine einfache Installation, kürzere Austauschzeiten und längere Lebensdauer. Das traditionell verwendete Linearplattformgerät erfordert Führungen und eine Auswahl an Antriebselementen. Es benötigt auch wiederholte Kalibrierung und mehr Platz. Aus wirtschaftlichen Gründen entschied man sich daher für die KP Single Axis Actuator Serie.
Es zeichnet sich durch eine bequeme Installation, schnelle Montage, hohe Steifigkeit, geringe Größe usw. aus. Darüber hinaus spart es Zeit und Platz für die Kunden.

Lasten aus allen Richtungen
Die Kontaktfläche von Kugel und Nut ist auf 45° ausgelegt und kann die gleiche Nennlast bei jeder Einbauart radial, gegenradial oder seitlich aufnehmen.

Hohe Steifigkeit
Das von Ansys optimierte U-Rail-Schienendesign ermöglicht ein geringes Gewicht der Schiene und eine höhere Steifigkeit bei freitragender Belastung, um ein perfektes Gleichgewicht zwischen Steifigkeit und Volumen zu erreichen.

Hohe Genauigkeit, platzsparend
Die variable Belastung trägt dazu bei, die Beschädigung des Reibungswiderstands zu minimieren.
Daher wird eine hohe Genauigkeitsanforderung erfüllt. Eine Kombination der Mutter mit dem Schieber ermöglicht eine platzsparende und optimierte Zuordnung.


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns