Einachsiger Roboter der KA-Serie

Kurze Beschreibung:

SyncMotionTM-Technologie


Produktdetail

Produkt Tags

EIGENSCHAFTEN

1. Einfach für Systeminstallation und -wartung
2. Niedriger Preis
3. Hohe Steifigkeit
4. Hohe Wiederholgenauigkeit ± 0,01 mm
5. AC-Servomotor installiert (optional) Unterstützt verschiedene Hübe

ANWENDUNGEN

1. Präzisionsindustrie
2. FPD-Industrie
3. Automatischer Spender
4. Automatische Sichtprüfung
5. Montagemaschinen

Warnung

Einachsige Roboter haben sowohl elektrische als auch mechanische Komponenten. Aus Sicherheitsgründen lesen und befolgen Sie bitte alle diesbezüglichen Vorsichtsmaßnahmen vor der Auswahl und Verwendung. HIWIN übernimmt keine Verantwortung für Fehlfunktionen, Schäden oder Unfälle, die durch den Missbrauch des Produkts verursacht werden.


Persönliche Sicherheit
■ Einachsige Roboter sind ausschließlich für industrielle Zwecke ausgelegt.

■ Während des Betriebs sollte sich der Benutzer vom mechanischen Bewegungsbereich des Einachsroboters fernhalten, um mögliche Verletzungen zu vermeiden.

■ Bei eingeschaltetem Motor sollten Personen mit Herzschrittmachern mindestens einen Meter Abstand halten, um Störungen zu vermeiden.

■ Um Brände zu vermeiden, sollten einachsige Roboter nicht in der Nähe von entzündlichen Gasen aufgestellt werden.


Lagerung und Installation

■ Vermeiden Sie mögliche Kollisionen oder das Herunterfallen des Produkts.

■ Bei storina.it wird empfohlen, das Produkt gut zu verpacken und flach hinzulegen. Setzen Sie das Produkt keinen heißen, kalten oder feuchten Bedingungen aus.

■ Zerlegen oder modifizieren Sie die Produkte nicht, um mögliche Fehlfunktionen oder Unfälle zu vermeiden.

■ Stellen Sie während der Installation sicher, dass das Produkt richtig befestigt ist, um ein Lösen durch Vibrationen zu vermeiden.

■ Seien Sie bei der Auswahl der richtigen Kupplungs- und Motor-Hardware für die Installation vorsichtig und achten Sie beim Anziehen der Schrauben auf die Ausrichtung zur Mittellinie der Welle. Erzwingen Sie die Installation nicht.



Operation

■ Die Betriebsbedingungen müssen innerhalb der in den technischen Informationen angegebenen Nennwerte liegen.
■ Vermeiden Sie das Eindringen von Staub, Schmutz und Fremdkörpern in das Kugelrücklaufsystem.
■ Die Betriebstemperatur sollte unter 80 ℃ liegen. In Umgebungen mit hohen Temperaturen über 80 °C wenden Sie sich bitte an den HIWIN-Vertrieb. OBestätigen Sie zuerst mit dem HIWIN-Vertrieb, ob das Produkt in einer speziellen Umgebung verwendet werden kann, wie z. B.: Vakuum, Vibration, Reinraum, korrosive Chemikalien, organische Lösungsmittel, extrem hohe oder niedrige Temperaturen. Feuchtigkeit. Flüssigkeitsspritzer. Öltropfen oder -nebel, hoher Salzgehalt, schwere Last, vertikale oder freitragende Installationen.
■ Bei vertikalen Installationen besteht bei Belastung die Möglichkeit, dass der Schieber herunterfällt. Wir empfehlen, eine ordnungsgemäße Bremsung hinzuzufügen und die Funktionalität vor dem Betrieb sicherzustellen.

Instandhaltung
■ Schmieren Sie das Produkt vor dem ersten Gebrauch. Beachten Sie die Art des verwendeten Fetts und vermeiden Sie das Mischen verschiedener Typen.
■ Bei normalen Betriebsbedingungen wird empfohlen, den Betrieb alle 100 km zu überprüfen, zu reinigen und Schiene und Welle zu fetten.


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns